19"-Gehäuse- und Schranktechnik - die optimale Schale für wertvolle Elektronik
apra
Deutsch Français English Polski

Ihre Ansprechpartner im Innendienst

- Geschäftsbereich apraNET -

Rald Mayer

Geschäftsbereichsleiter

Ralf Mayer
Maschinenbautechniker

 0 65 92 / 95 12-60
 r.mayer@apranet.de

vCard: Download Visitenkarte

Eva Schmitz

Vertrieb Innendienst

Eva Schmitz

 0 65 92 / 95 12-54
 e.schmitz@apranet.de

vCard: Download Visitenkarte

Ingo Franzen

Vertrieb Innendienst

Ingo Franzen

 0 65 92 / 95 12-56
 i.franzen@apranet.de

vCard: Download Visitenkarte

Matthias Henerichs

Produktmanagement
"Systemtechnik"

Matthias Henerichs
Elektrotechniker

 0 65 92 / 95 12-58
 m.henerichs@apranet.de

vCard: Download Visitenkarte

Philipp Sartoris

Produktmanagement
"Schranktechnik"

Philipp Sartoris
Maschinenbautechniker

 0 65 92 / 95 12-57
 p.sartoris@apranet.de

vCard: Download Visitenkarte

Andreas Broos

Vertrieb / Außendienst
"Projektleitung Rechenzentrum"

Andreas Broos

 0 65 92 / 95 12-59
 a.broos@apranet.de

vCard: Download Visitenkarte

Adresse / Anfahrt

apra-norm Elektromechanik GmbH
Geschäftsbereich Netzwerktechnik
Bei der untersten Mühle 5
D-54552 Mehren

telefon.gif 06592 / 9512-0

fax.gif 06592 / 9512-50

email.gif vertrieb@apranet.de


Routenplaner

Start:
 Ziel:

 

Anfahrtskizze Mehren


Anfahrt...

... aus Richtung Norden (Köln)
ab Autobahndreieck Bliesheim A1 Richtung Trier, am Ende der A1 links Richtung Gerolstein. In Hillesheim links auf die B 421 Richtung Daun.
Durch die Orte Walsdorf, Zilsdorf, Oberehe, Dreis in Richtung Trier-A1 fahren, vor Nerdlen auf Autobahn A1 fahren und in Fahrtrichtung Trier bis Autobahnausfahrt Mehren fahren. Verlassen Sie an der Anschlussstelle Mehren die A1 und biegen Sie links ab auf die B421, nach ca. 200 m wieder links abbiegen ins Industrie- und Gewerbegebiet Mehren.

... aus Richtung Süden (Frankfurt)
A3 Richtung Koblenz, A1/A48 Richtung Trier bis Autobahnausfahrt Mehren. Verlassen Sie an der Anschlußstelle Mehren die A1 und biegen Sie links ab auf die B421, nach ca. 200 m wieder links abbiegen ins Industrie- und Gewerbegebiet Mehren.

Nutzungsbedingungen Google-Maps